Bist du 18 oder älter? Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um auf unsere Seite zu gelangen
Der SQuape N[duro]

Mit dem SQuape N[duro] erhalten Sie einen langlebigen und widerstandsfähigen Verdampfer, welcher für Sie in allen Lebenslagen ein zuverlässiger Begleiter sein wird. Die äusserst einfache Bedienung, der hervorragende Geschmack und die verlässliche Sicherheit des SQuape N[duro] wird Sie täglich überzeugen. 

Der SQuape N[duro] ist ein komplett in der Schweiz entwickelter und produzierter Tankselbstwickelverdampfer der Firma StattQualm GmbH. Das Modell N[duro] kommt in zwei Ausführungen: Direct lung (DL) und Mouth to lung (MTL). Bei den Modellen unterscheidet sich im Wes

Mit dem SQuape N[duro] erhalten Sie einen langlebigen und widerstandsfähigen Verdampfer, welcher für Sie in allen Lebenslagen ein zuverlässiger Begleiter sein wird. Die äusserst einfache Bedienung, der hervorragende Geschmack und die verlässliche Sicherheit des SQuape N[duro] wird Sie täglich überzeugen. 

Der SQuape N[duro] ist ein komplett in der Schweiz entwickelter und produzierter Tankselbstwickelverdampfer der Firma StattQualm GmbH. Das Modell N[duro] kommt in zwei Ausführungen: Direct lung (DL) und Mouth to lung (MTL). Bei den Modellen unterscheidet sich im Wes

Mit dem SQuape N[duro] erhalten Sie einen langlebigen und widerstandsfähigen Verdampfer, welcher für Sie in allen Lebenslagen ein zuverlässiger Begleiter sein wird. Die äusserst einfache Bedienung, der hervorragende Geschmack und die verlässliche Sicherheit des SQuape N[duro] wird Sie täglich überzeugen. 

Der SQuape N[duro] ist ein komplett in der Schweiz entwickelter und produzierter Tankselbstwickelverdampfer der Firma StattQualm GmbH. Das Modell N[duro] kommt in zwei Ausführungen: Direct lung (DL) und Mouth to lung (MTL). Bei den Modellen unterscheidet sich im Wesentlichen lediglich die Luftführung (Base und Closing Ring). DL bezeichnet einen offenen Luftzug einstellbar bis zu einem eingeschränkten Luftzug. MTL bedeutet einen sehr engen Luftzug einstellbar bis zu einem moderateren engen Luftzug. Beide Verdampfer sind kompatibel und durch Austausch der Base sowie des Closing Rings können Sie zwischen den beiden Varianten wechseln.

Der SQuape N[duro] vereint sämtliche Vorzüge seiner Vorgänger: clevere Stromführung, nichtleitende Oberflächenstruktur des kompletten Verdampferraumes aus emataliertem Aluminium, haptisch einfaches Verschliessen des Tanks durch eine simple Drehung sowie grosszügige Befülllöcher. Aufgrund des in sich geschlossenen Systems kann der Tank selbst in befülltem Zustand von der Base getrennt transportiert werden.

Mit dem SQuape N[duro] erhalten Sie einen langlebigen und widerstandsfähigen Verdampfer, welcher für Sie in allen Lebenslagen ein zuverlässiger Begleiter sein wird. Die äusserst einfache Bedienung, der hervorragende Geschmack und die verlässliche Sicherheit des SQuape N[duro] wird Sie täglich überzeugen. 

Der SQuape N[duro] ist ein komplett in der Schweiz entwickelter und produzierter Tankselbstwickelverdampfer der Firma StattQualm GmbH. Das Modell N[duro] kommt in zwei Ausführungen: Direct lung (DL) und Mouth to lung (MTL). Bei den Modellen unterscheidet sich im Wesentlichen lediglich die Luftführung (Base und Closing Ring). DL bezeichnet einen offenen Luftzug einstellbar bis zu einem eingeschränkten Luftzug. MTL bedeutet einen sehr engen Luftzug einstellbar bis zu einem moderateren engen Luftzug. Beide Verdampfer sind kompatibel und durch Austausch der Base sowie des Closing Rings können Sie zwischen den beiden Varianten wechseln.

Der SQuape N[duro] vereint sämtliche Vorzüge seiner Vorgänger: clevere Stromführung, nichtleitende Oberflächenstruktur des kompletten Verdampferraumes aus emataliertem Aluminium, haptisch einfaches Verschliessen des Tanks durch eine simple Drehung sowie grosszügige Befülllöcher. Aufgrund des in sich geschlossenen Systems kann der Tank selbst in befülltem Zustand von der Base getrennt transportiert werden.

47.8 mm
Höhe
24 mm
Durchmesser
SingleCoil
Coiling
MTL oder DL
Airflow
Features
  • elegantes und schlichtes Design
  • einfache Befüllung durch Drehung der TopCap (TopFilling)
  • stufenlose Lufteinstellung durch Drehung am Tank
  • SingleCoil-Betrieb
  • verstellbarer 510er-Anschluss (vergoldet)
  • Zugang zur Wicklung bei befülltem Tank
  • verschliessbarer und auslaufsicherer Tank
  • nichtleitende Bauteile im Innern des Verdampferraumes - keine Kurzschlussgefahr
  • nutzerfreundliche Montage der Heizspulen
  • austauschbares Borosilikatglas
  • Temp. Control und Volt/Watt geeignet
  • einfacher Wechsel zwischen den drei Positionen; „remove“, „vape“ (mit Luftzugeinstellung) und „closed“ durch Drehung am Tank.
  • 100% Made in Switzerland

Hinweis: Vor dem Gebrauch ist es erforderlich den beiliegenden Closing Ring einmalig einzusetzen (siehe Beiblatt)

Closing Ring DL2  Closing Ring MTL final unten 
 Closing Ring SQuape N[duro] DL  Closing Ring SQuape N[duro] MTL
 Base N DL  Base N MTL
 Base SQuape N[duro] DL  Base SQuape N[duro] MTL 

  • Durchmesser: 24 mm
  • Höhe (ohne SQuip Tip und 510er Anschluss): 47.8mm
  • Gewicht: 69g
  • Gewinde: 510
  • Füllvolumen: ~5ml / ~2ml (nur für TPD 2ml Länder)

  • Edelstahlkomponenten: Edelstahlnummer 1.4404 / 316L
  • Glaseinsatz: Borosilikatglas
  • Deck, Kamin und Closing Ring: Aluminium emataliert, eloxiert
  • Centerpin: Ecobrass vergoldet
  • Mundstück: POM
  • O-Ringe: nbr 70 shore und 40 shore

FAQ
  • Mein SQuape N[duro] kokelt.
  • - Öffne die Liquidcontrol im Uhrzeigersinn (Siehe Manual).
    - Ist noch genügend Liquid im Tank?
    - Es wurde zu viel Watte verlegt. Die Taschen sollten nur fluffig mit Watte ausgelegt werden. Bei der DL Variante die Watte maximal an der Kante des Decks abschneiden. Allenfalls sogar noch etwas ausdünnen. Bei der MTL Variante die Watte leicht entfernt des Decks abschneiden.
    - Die Watte nicht in die Taschen stopfen, sondern nur legen.

  • Mein SQuape N[duro] sifft (Liquid läuft aus)
  • - Haben Sie den Closing Ring montiert?
    - Ist der Top Cap Ring komplett geschlossen, so dass man die roten O-Ringe bei den    Liquidzufuhrlöchern nicht mehr sieht?
    - Sind die kleinen O-ringe, welche im Deck auf den Seiten liegen, an Ort und Stelle?
    - Ist das Glas defekt?
    - Sind die Taschen im Deck fluffig mit Watte ausgelegt?
    - Ist es an der Zeit die Wicklung zu wechseln, weil die Watte mit der Zeit übersättigt wurde?
    - Befüllen Sie den SQuape N[duro] nur im "closed" und "remove" Modus?

  • Ich kann den Tank und somit die Liquid - und Airflowcontrol nicht oder nur schwer bewegen.
  • - Entnehmen Sie den Closing Ring aus dem Tank und prüfen Sie ob ein Fremdkörper eingeklemmt ist.
    - Ist der Closing Ring richtig eingesetzt?
    - Wurde der Closing Ring vor dem Einsetzen mit VG oder Liquid geschmiert?
    - Hat sich das Deck nach oben geschoben? Dies kann passieren, wenn der Centerpin etwas weit aus dem 510er Anschluss hervorsteht und die Base mit beträchtlichem Kraftaufwand auf einen Sockel oder Akkuträger geschraubt wird, welcher über keinen gefederten Pin verfügt. Falls ja, kontaktieren Sie unseren Support. Wir erklären Ihnen wie Sie dies wieder richten können. : support@squape.ch 

  • Keinen Kontakt zum Akkuträger
  • Centerpin ein wenig rausdrehen. Sollte dies nicht helfen, support@squape.ch kontaktieren.

  • Wie oft muss ich den SQuape N[duro] reinigen?
  • Es bedarf von Zeit zu Zeit den Centerpin herauszuschrauben und mit einem Tuch abzuwischen. Wir empfehlen den SQuape N[duro] gelegentlich mit fliessendem Wasser oder Ultraschallbad zu reinigen. Niemals mit einem Geschirrspüler reinigen.

  • Mein Glas ist zersplittert.
  • Es können Gläser für den Squape N[duro] als Ersatzteile gekauft werden.

  • Mein Top Cap Ring geht zu schwer / zu leicht
  • Sie können den Ring vom Kamin abziehen und den darunter liegenden O-Ring mit einem aus dem Ersatzset ersetzen. O-Ringe weisen verschiedene Toleranzen auf und können so Einfluss auf den Widerstand der Drehbewegung haben.

  • Wie erhalte ich einen SQuape N[duro]?
  • Die Shop Liste finden Sie auf unserer Partnerseite oder direkt auf shop.squape.ch/de

  • Wo erhalte ich weitere Informationen und Tipps?
  • Auf unserer Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/squape.stattqualm.official